Name, Ort, PLZ

reisen in Süd Amerika / Guyana

In Südamerika befindet sich Guayana. Zwischen Brasilien, Suriname, Venezuela und dem herrlichen Atlantik liegt der Staat in malerischer Umgebung.

Die meisten der heutigen Bewohner Guayanas sind entweder direkt eingewanderte Inder oder stammen von ehemaligen Einwanderfamilien aus Indien ab. Die Kultur des Landes ist dementsprechend stark geprägt von indischen Einflüssen. Auch der Hinduismus ist hier sehr stark verbreitet. Zahlreiche Traditionen des Landes erinnern stark an die der indischen Kultur. Diese Prägung in allen Lebenslagen werden Touristen sicherlich sofort beeindruckt zur Kenntnis nehmen.
Am 23. Februar wird jedes Jahr der Nationalfeiertag unter dem Namen Tag der Republik begangen. Wer an diesem Tag in Guayana ist, der wird begeistert sein, von dem bunten Spektakel in das man gerne mit hinein gezogen wird.
Wirtschaftlich nimmt Guayana seine Einnahmen aus der Landwirtschaft sowie dem Bergbau. Man baut hier Bauxit ab, welches das größte Vorkommen der Welt hier darstellt. Darüber hinaus exportiert das Land Gold, Zucker, Reis, Garnelen, Rum und Holz in großen Mengen.

Lateinamerika Freunde erzählen von ihren Reisen

Leider sind hier noch keine Forenbeiträge.
Sind Sie vor kurzem in dem Land gewesen oder beabsichtigen eine Reise dort hin? Dann freuen wir uns über Ihren Erfahrungsbericht.
Titel Bewertung Antworten

Erfahrungsbericht schreiben

Hotel
Reisen:
Seite 1 von 1 erste vorherige nächste letzte
POI Berichte Kategorie
Cheddi Jagan International AirportGeorgetown 0 reference.airport
Seite 1 von 1 erste vorherige nächste letzte
x

#{notificationTitle}

#{notificationText}